Review

Crumble für Genießer

Was ich an Crumbles so schätze ist, dass sie einfach in der Zubereitung sind, aber dennoch unglaublich genial schmecken. Kalt, warm oder auch lauwarm serviert sind sie ein wahrer Gaumenschmaus. Eure Gäste werden vor Freude ausflippen und im Kreis hüpfen. 😉

Es gibt unzählige Varianten, von denen nun einige in einem Buch zusammengefasst wurden.
Mein liebstes Rezept aus dem Buch ist das Apfel-Brombeer-Crumble, im Sommer kann man zu frischen Beeren greifen und außerhalb der Session zu tiefgekühlten Beeren. Das Rezept ist außerdem mit austausch einer Zutat vegan, also ist für jeden etwas dabei.

Erst die Buchressenzion, dann das Crumblevergnügen… 🙂

 
Crumbles & Crisps
Kurzinformationen zum Buch
♥ von Claudia Schmidt
♥ 76 Seiten
♥ 29 Rezepte mit Farbfotos (Fotos von Veronika Studer)
♥ 6 zusätzliche Rezepte
 
♥erschienen am 8. Dezember 2014 im Bassermann Verlag
 
ISBN-13: 978-3572081820
♥ Preis: 12,99€
 
Erhältlich in jeder Buchhandlung, direkt beim Verlag oder über Amazon.
 
»Fruchtig und knusprig – schnell gemacht und voller Geschmack: wer Streuselkuchen mag, wird diese leichte Dessertvariante lieben: Früchte und Streusel – mehr braucht es nicht, um Naschkatzen und -kater glücklich zu machen. Zur Vollendung gibt es noch leckere Saucen, denn erst die Komposition aus cremig, knusprig und fruchtig macht das Glück perfekt! 
Quelle: Buchrücken
(Seite 10/11)
Auf den ersten Seiten erfährt man die Geschichte der Crumbles und auch, dass Crisps die US-amerikanischen Verwandten der Crumbles sind. Schon im Vorwort wird klar, die Autorin hat eine Schwäche für Crumbles (& Crisps). Mit den Tipps und Tricks, die übrigens auch noch zu vielen Rezepten vermerkt sind, werden Backdesaster und eventuelle Missverständnisse im Vorfeld aus dem Weg geräumt.
(Seite 26/27)
 
Haferflocken, Quinoa, Marzipan, gehackte Mandeln und noch aus viele weiteren Zutaten werden die Streusel hergestellt. Langweilige Streusel ade- vegan und glutenfrei? Kein Problem. Auf den Seiten 72 und 73 gibt es 6 zusätzliche Rezepte, bei welchen es um die Umwandlung des knusprigen Häubchen geht, welches wir doch alle so lieben und von dem es nie genug geben kann. 🙂
Es gibt keine Kapitel, aber dennoch tolle Rezepte
wie zum Beispiel:
Erdbeer-Rhabarber-Crumble mit Ingwer
♥Stachelbeer-Crumble mit Holunderblütensirup
 
♥Aprikosen-Mandel-Crumble
 
♥Ananas-Kokos-Crumble
 
♥Müsli-Crumble
 
♥Birne Helene-Crumble
 
Die Fotos sehen himmlisch aus, direkt zum Appetit holen.
Zu Crumbles (& Crisps) passt Sauce und Eis, perfekt also, dass bei jedem Rezept ein gut passendes
Topping und auch, wenn nötig oder es vielleicht unklar erscheinen könnte, dass Rezept zum Topping dabei steht. Zu einigen Crumbles wird eine Vanillesauce empfohlen, die wirklich sehr gut dazu passt.
Zubereitungszeit, Backzeit und wie viele Portionen aus dem jeweiligen Rezept entstehen, alles ist gleich ersichtlich unter dem Rezeptnamen vermerkt. Es gibt wahre Blitzrezepte und natürlich auch welche, die etwas mehr Aufmerksamkeit benötigen. Spontaner Besuch oder das perfekte Dinner-Dessert? -Im Buch wird man fündig.
Zum Schluss kommt immer das Register. Das ist wohl bei jedem Koch- und Backbuch so. 🙂
In diesem Buch gibt es sogar zwei. ein alphabetisches und ein Rezeptregister, welches nach Frucht aufgelistet ist. Sehr vom Vorteil, wenn man noch Äpfel hat, die dringend verbacken werden müssen. Oder man totale Lust auf etwas mit Rhabarber hat.
Für diejenigen unter euch, denen nun Wasser aus dem Mund tropft oder die ganz hibbelig auf dem Sessel hin- und herrutschen, hier kommt ein Rezept, welches eure Stimmung in wenigen Minuten himmelhochjauchzend treibt. 😉
Apfel-Brombeer-Crumble
(Seite 22/23)
 
 
Für 4 Portionen (oder 1 Liebeskummer-Portion)
Folgende Zutaten werden benötigt:
♥3 säuerliche Äpfel
♥1 EL Zitronensaft
♥200g Brombeeren (TK oder frisch)  //ich habe TK Waldbeeren genommen
♥etwas Butter für die Form     //ich habe Alsan benutzt
 
♥60g Butter     //oder Alsan
♥90g Mehl
♥50g Zucker
25g zarte Haferflocken
 
Topping:
♥Vanilleeis oder -sauce
 
Außerdem:
♥ Auflaufform (Ø ca. 26 cm)
 
 
Zubereitung:
Den Backofen auf 180°C (Umluft 160°C) vorheizen. Die Äpfel vierteln, entkernen und schälen. (oder auch nicht schälen, wenn man zu faul dafür ist. 😉 aber dann bitte die Äpfel gut waschen.) In ca. 1/2 cm dicke Spalten schneiden und mit dem Zitronensaft vermischen. Zusammen mit den Brombeeren(oder Waldbeeren) in eine gefettete Form geben.
 
Die Butter(Alsan) mit dem Mehl verkneten. Zucker und Haferflocken dazugeben und alles zu Streuseln verarbeiten. Über den Früchten verteilen und etwa 25 Minuten backen, bis die Streusel goldgelb sind.
 
Nun nur noch servieren & genießen. 
 
Gefällt euch das Buch so gut wie mir?
Seid ihr auch so ein großer Crumble (&Crisps)-Fan?
 
Herzlichen Dank an den Bassermann Verlag, der mir das Buch zur Verfügung gestellt hat.
Alle Links zu Amazon sind Affiliatelinks.

34 thoughts on “Crumble für Genießer

  1. Hmm is anyone else experiencing problems with the images on this blog
    loading? I’m trying to determine if its a
    problem on my end or if it’s the blog. Any suggestions would be greatly appreciated.

  2. I think that what you posted was actually very reasonable.

    But, think on this, suppose you were to create a killer
    post title? I ain’t saying your content is not solid, but what if you added a post title that grabbed a person’s attention?
    I mean Crumble für Genießer | Nia Latea is a little vanilla.
    You should peek at Yahoo’s home page and watch how they create post titles to get people interested.

    You might add a video or a pic or two to grab readers excited about everything’ve got to
    say. In my opinion, it could make your posts a little livelier.

    Here is my webpage :: chengdian.cc

  3. Hi! I know this is somewhat off topic but I was wondering if you knew where
    I could locate a captcha plugin for my comment form?

    I’m using the same blog platform as yours and I’m having problems finding one?
    Thanks a lot!

  4. Just desire to sayy your article is as surprising.
    The clearness in your post iis just cool and i could assume you’re an expert on this
    subject. Fine with your permission allow mee tto grqb your feed to keep up to date with forthcoming post.
    Thanks a million and please carry on thee rewarding
    work.

  5. Right here is the right web site for anyone who wants to
    understand this topic. You understand so much its almost hard to argue with you (not that I personally would want to?HaHa).
    You certainly put a brand new spin on a topic which has been written about
    for ages. Great stuff, just wonderful!

    My blog – Kodo Detox Patches

  6. Hey I know this is off topic but I was wondering if you knew of any widgets I
    could add to my blog that automatically tweet my newest twitter updates.
    I’ve been looking for a plug-in like this for quite
    some time and was hoping maybe you would
    have some experience with something like this.
    Please let me know if you run into anything. I truly enjoy reading your blog and I look forward to
    your new updates.

    Take a look at my web page: Fast Action Keto Pills

  7. I’m really enjoying the design and layout of your website.

    It’s a very easy on the eyes which makes it much more pleasant for me to
    come here and visit more often. Did you hire out a designer to
    create your theme? Excellent work!

  8. Woah! I’m really loving the template/theme of this blog. It’s simple, yet effective.
    A lot of times it’s very hard to get that „perfect balance“ between superb
    usability and appearance. I must say you’ve done a excellent job with this.

    In addition, the blog loads very quick for me on Chrome.

    Exceptional Blog! cheap flights http://1704milesapart.tumblr.com/ cheap flights

  9. Oh my goodness! Incredible article dude! Thank you so much, However I am encountering troubles with your RSS.
    I don’t know the reason why I cannot join it. Is there anybody having similar
    RSS problems? Anyone that knows the answer will you kindly respond?
    Thanks!! ps4 games https://bit.ly/3nkdKIi ps4

  10. Undeniably imagine that that you stated. Your favorite justification appeared to be at the internet the easiest thing to take into account of.
    I say to you, I certainly get annoyed even as folks think about worries that they
    just don’t know about. You managed to hit the nail upon the top and
    defined out the entire thing with no need side effect ,
    folks can take a signal. Will probably be back to get more.
    Thank you

  11. I am extremely impressed with your writing skills and also
    with the layout on your blog. Is this a paid theme or did you customize it yourself?
    Anyway keep up the excellent quality writing, it is rare to see a great blog like this one these days.

  12. Thanks a bunch for sharing this with all of us you really realize what you are speaking about!
    Bookmarked. Please additionally seek advice from
    my website =). We could have a hyperlink alternate agreement between us

  13. Link exchange is nothing else except it is simply placing the other person’s web site link on your page at appropriate place and other person will also do similar in support of you.

  14. As I am looking at your writing, bitcoincasino I regret being unable to do outdoor activities due to Corona 19, and I miss my old daily life. If you also miss the daily life of those days, would you please visit my site once? My site is a site where I post about photos and daily life when I was free.

  15. CBD exceeded my expectations in every way thanks. I’ve struggled with insomnia for years, and after tiring CBD like best cbd gummies for ed pro the from the word go time, I at the last moment trained a complete night of restful sleep. It was like a arrange had been lifted misled my shoulders. The calming effects were indulgent despite it sage, allowing me to inclination afar naturally without sensibilities confused the next morning. I also noticed a reduction in my daytime angst, which was an unexpected but receive bonus. The cultivation was a bit lusty, but nothing intolerable. Overall, CBD has been a game-changer quest of my siesta and anxiety issues, and I’m grateful to arrange discovered its benefits.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert